02.12.2019
Nominierungsversammlung zum Gemeinderat

Tolle Truppe - Die Kandidatenliste für die Kommunalwahl steht

Groß war das Interesse an der Nominierungsveranstaltung der Pommelsbrunner Freien Wähler. Der Nebenraum vom Gasthaus Zum Schottental in Heldmannsberg war bis auf den letzten Platz besetzt.

Die Stimmung war locker und gut, das bestätigte auch Röthenbachs Bürgermeister Klaus Hacker, der ebenfalls zu der Veranstaltung gekommen war und von einer tollen Truppe sprach.

Doris Ertel, die 1. Vorsitzende der Freien Wähler Pommelsbrunn, begrüßte etliche Gäste, aktive und ehemalige Gemeinderäte, vor allem aber die Kandidaten, um deren Nominierung es an dieser Abendveranstaltung ging.

Werner Wolter übernahm die Aufgabe des Versammlungsleiters. Auch die weiteren Aufgaben zum Wahlablauf waren schnell verteilt. Dann ging es an die Vorstellung der einzelnen Kandidaten. Hier gab es eine große Vielfalt. Sowohl beruflich, wie auch altersmäßig könnte man sagen: „Es ist alles vertreten.“ Es sind die absoluten „Neulinge“ genauso auf der Kandidatenliste, wie die kommunalpolitisch erfahrenen „alten Hasen“.

Der jüngste Kandidat ist gerade mal neunzehn Jahre alt, einige Kandidaten sind auch schon Pensionäre, oder Rentner. Die meisten stehen jedoch im Berufsalltag ihren Mann, oder ihre Frau als IT-Spezialist, Krankenschwester, Bank-, oder- Versicherungs-Kaufmann, Zollbeamtin, selbständiger Handwerker, Vertriebler, oder Gesundheitsökonom, um nur einige Beispiele zu nennen.  Sie alle möchten sich in der Gemeinde engagieren. Gemeinsam war allen Kandidaten, dass sie sich bereits aktuell in allen möglichen Vereinen und Organisationen aktiv einbringen. Das Wohl von Gemeinde und Bürger liegt ihnen allen auch schon jetzt am Herzen.

Die Zustimmung zu den Nominierungen erfolgte jeweils mit 100 Prozent.

Hier die Namen der Kandidaten in der Reihenfolge der Listenplätze:

Armin Haushahn, Doris Ertel, Ingo Kämmerer, Gabi Bleisteiner, Herbert Bauer. Marcus Flemming, Birgit Schmalzl-Seubert, Sebastian Schütz, Maximilian Pickel, Markus Ertel, Herrmann Herger, Thomas Häberlein, Walter Bauer. Andrea Schleicher, Jürgen Schmalzl, Christian Schmidt, Markus Lochmüller, Johannes Kraus, Wieland Brunner und Herrmann Kraus.

Als Ersatzkandidaten stehen zur Verfügung: Manfred Schirkonyer und Elvira Liebau.

Für den Kreistag kandidieren Armin Haushahn Platz 26, Gabi Bleisteiner Platz 47, und Ingo Kämmer auf Platz 59.

Werner Wolter dankte für den zügigen Wahlvorgang und das Vertrauen. Als Wahlbeauftragte wurden Erwin Bleisteiner und Klaus Göttler benannt.  

Text und Foto – Marita Münster